WLANRollstuhlgerechtFrisches BrotHunde erlaubt

Kaltern

Das malerische Dorf Kaltern an der Weinstraße liegt südwestlich von Bozen, eingebettet zwischen den Dörfern Eppan und Tramin und am Fuße des Mendelkammes.

Kaltern liegt auf hügeliger Landschaft und zusammen mit dem Kalterer See herrscht hier ein südländisches Flair. Unsere Kultur ist eine Kombination aus der tiroler Tradition und der italienischen Leichtigkeit. Dies zeigt sich besonders in der Küche: zahlreiche Restaurants in Kaltern bieten das deftige tiroler Essen und die genussvolle italienische Küche. Lassen Sie sich nicht das Gefühl der dolce vita mit einem Aperitiv am See entgehen!

Unser Dorf bietet ein Weinmuseum, welches Ihnen die Kultur der Traube näher bringt. Auch unsere Kellereien bieten Führungen und Verkostungen an.

Südtirol erleben

Attraktionen - Sehenswürdigkeiten

In Südtirol befinden sich über 400 Burgen und Schlösser und einige dieser geschichtsträchtigen Bauten befinden sich in der nahen Umgebung: so z.B. die St. Peter-Basilika-Ruine aus dem 4. Jh. bei uns in Altenburg. Sehenswert ist auch der Aussichtspunkt hinter unserer Dorfkirche. Dort beginnt der Weg der Rastenbachklamm, der mit seinen Treppen und Brücken vor allem für Kinder interessant ist. Zu den nahen Sehenswürdigkeiten zählen auch die 3 Schlösser in Missian bei Eppan (Schloss Korb - Burg Boymont - Schloss Hocheppan).

Die Eislöcher in Eppan sind ein Naturphänomen, welches man ein zweites Mal nur in den USA findet und man sich unbedingt anschauen sollte. Hierbei handelt es sich um eine Hochalpine Flora, wo im Hochsommer bei 35° Hitze ein Temperaturabsturz von bis zu 20° erreicht wird.
Die Mendelstandseilbahn, die botanischen Gärten Schloss Trauttmansdorff, der Kalterer See, die Montiggler Seen, die Bletterbachschlucht (Südtirols Canyon) in Aldein, den Naturpark Trudner Horn, die Dolomiten, die Erdpyramiden Lengmoos bei Ritten und der Ötzi im Archäologie-Museum in Bozen sind weitere sehenswürdige Attraktionen.

„Genuss von Natur und Kultur pur”

Frühjahr, Sommer, Herbst, Winter

Frühjahr

Bei herrlichen Wanderungen quer durch die blühenden Obstwiesen und den saftig grünen Wäldern, genießen Sie bei uns schon sehr früh die warm-milde Frühjahrsbrise. Ob Sie aus den Fenstern unserer Wohnungen schauen oder einen Ausflug machen, zu jeder Zeit finden Sie einige blühende Bäume.

Sommer

Die Vielfalt unserer Angebote im Sommer lässt keine Langeweile aufkommen. Sie können bei uns am Vormittag in den hohen Bergen wandern und nachmittags Ihre Beine im See baumeln lassen. Oder sogar nach einer 1,5 Stunden langen Autofahrt auf dem Gletscher Ski fahren, nachmittags im Freibad ein Eis schlecken und abends ein Muscial auf der Kalterer See Bühne besuchen - die Wahl liegt ganz bei Ihnen.

Herbst

Ganz nebenbei bekommen Sie im September/Oktober die Weintraubenernte und Apfelernte live vor Ort mit.
Ein absolutes Muss ist das traditionelle Törggelen: Knödel und Kraut, Schweinefleisch und Blutwurst, Kastanien und Krapfen, die Verkostung des neuen Weines als Most oder Federweiße.

Winter

Ob ein Wochenende zum Christkindlmarkt, Krippenaustellung in St. Pauls, Silvesterfeiern in Eppan oder Tramin, ein paar sonnige Tage zum Snowboarden, Skifahren oder auch nur zum Wandern im schönen Südtirol, unser Haus ist natürlich das ganze Jahr für Sie geöffnet.

lg md sm xs